aus der Sicht eines Franken

Schlagwort Lästern

Werbung und meine Meinung dazu

Also irgendwie ist in Deutschland mit wenigen ausnahmen die Werbung der reinste Nervfaktor im Fernsehen. Was mich dabei aber am meisten stört ist nicht die Werbung an sich, sondern die Tatsache, das man hier so viele englische Begriffe einstreut, sodass… Weiterlesen →

SamApGooMic und der ewige Hype

Jetzt geht das schon wieder los! Nein nicht der Schneefall, sondern die Spekulationen was denn der Apfelkonzern wieder vorstellt und wann er es vorstellt. Irgendwie war das früher alles unaufgeregter und entspannter, so mit allem. Es gab ein neues Handy… Weiterlesen →

Fußball “ein stiller Sport” für Fachleute

Jeden Samstag das gleiche Drama mit diesem Mannschaftssport Fußball. Nein ich will jetzt nicht über diese sportliche Betätigung einen vom Leder ziehen, denn es soll jeder den Sport sehen oder machen denn er mag 🙂 Da ich nicht all zu… Weiterlesen →

Unterwegs auf den Autobahnen

Ja manchmal frage ich mich echt warum nicht mehr auf den Autobahnen passiert, als es jetzt schon tut. Erst neulich als ich meinen doch nur kleinen Arbeitswegs bestritten hatte, kommen auf den 30 km Autobahn schon 2 nicht ganz ungefährliche… Weiterlesen →

Die Bahnreise und mysteriöse Leute

Also Leute trifft man auf so einer Bahnreise, man glaubt es kaum. Die Reise hatte ja schon so “Abenteuerlich” begonnen und ich war dann in meinem 2ten RE eingestiegen und 2 Stationen weit gefahren, als ein älterer Herr das Abteil… Weiterlesen →

Neulich beim Kaffee Dealer

Ich schreibe hier zwar neulich, aber das kann man auch als weitläufigen Begriff sehen, denn in Wirklichkeit ist dies nun auch schon die ein oder andere Woche her, aber das tut nicht wirklich was zur Sache, denn das ändert nicht die… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 Blogsichtweisen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑